Kurzportrait Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) e.V.

Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) e.V.

Bahntechnik aus Deutschland – führende Technologie, komplettes Sortiment
Der Industrieverband der Bahntechnikhersteller am Standort Deutschland vertritt die Interessen von über 160 Unternehmen, von weltweit führenden Systemhäusern ebenso wie von spezialisierten mittelständischen Unternehmen. Die Mitglieder des VDB entwickeln und fertigen Systeme und Komponenten für Schienenfahrzeuge und Infrastruktur mit rund 50.000 Beschäftigten in Deutschland.

Die Bahntechnikhersteller in Deutschland übernehmen Verantwortung. Mit Hochdruck arbeiten sie an der Entwicklung weiterer klimaschonender und energiesparender Technologien. Drei Eigenschaften zeichnen die Entwicklungen der Bahntechnikhersteller in Deutschland aus: Exzellenz, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.
Die Schiene ist der umwelt- und klimafreundlichste Verkehrsträger für den Transport von Menschen und Gütern. Um diesen Umwelt- und Klimavorteil zu halten und weiter auszubauen, investieren die Bahntechnikhersteller am Standort Deutschland jährlich etwa drei Prozent ihres Umsatzes in auftragsunabhängige Forschung und Entwicklung.

Zu den Ergebnissen dieser Forschungs- und Entwicklungsleistung gehören unter anderem auch zahlreiche Technologien zur Steigerung der Energieeffizienz und Optimierung des Schienenverkehrs. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz, indem sie den CO2-Ausstoß erheblich reduzieren. Die Vielzahl technologischer Einzelentwicklungen führt in ihrer Summe zu einer weiteren beträchtlichen Verbesserung des Klimavorteils des Schienenverkehrs – mit dem Ziel der „Nullemission“ bis zum Jahr 2050.

zur Webseite


Dr. Ben Möbius

Dr. Ben Möbius
Hauptgeschäftsführer